REZYKLARTE

R E Z Y K L | A R T E

Kunstwort aus den Bestandteilen Recycling & Art. 

Als Rezyklate bezeichnet man Stoffe oder Gegenstände, die ganz oder teilweise aus Materialien bestehen, welche aus einem Recycling-Prozess entstammen, die also aus aufbereitetem Altmaterial hergestellt wurden.

Aus den achtlos weggeworfenen Bildern von unbekannten Malern, welche oft auf dem Trödelmarkt landen, entstehen durch Recycling der in Öl oder Acryl bemalten Leinwände neue Kunstwerke. Jedes Werk ist dabei ein Unikat und kann Anteile unterschiedlicher Urheber enthalten. 

Damit werden wertvolle Bildresourcen vor dem Vergessen gerettet und wiederaufbereitet. Es handelt sich also um einen Recycling-Prozess von KUNST, was in der neuen Wortschöpfung RezyklARTE zum Ausdruck kommen soll.

© Christian Wittwer 2019