REPORTAGEN, TEXTE & BÜCHER

Selection

DAS BUCH DER LIEBE | 2021

LOVE IS ist ein aussergewöhnliches Buch, ein Almanach der Liebe! Auf über 600 Seiten finden Sie Social Media Postings, Fotografien, Bilder und Texte von 300 Künstlern & Autorinnen aus aller Welt. Mehr Infos: www.love-is.ch

 

THE BOOK OF LOVE | 2021

LOVE IS is an extraordinary book! An almanac of love. On more than 600 pages you will find social media postings, photographs, images and text of 300 artists and writers from the whole world. More information:
www.love-is.ch

Das BUCH «UNSER KREATIVES UNIVERSUM» präsentiert das kreative Schaffen der Bewohner der Herberge zur Heimat in den letzten vier Jahren. Die Herberge zur Heimat ist ein über 150-jähriges Wohn- und Durchgangsheim für alleinstehende Männer im Herzen von Zürich. Buchkonzept & Buchgestaltung: Christian Wittwer, 2021

Buchbestellung: www.herberge-zh.ch

Buchauszug pdf

INTERVIEW MIT EINEM BEWOHNER
DER VILLA CAESAR

 

alea iacta est

«Die Entscheidung ist gefallen» ist in grossen Lettern auf seinem Unterarm tätowiert und hat für Miles Hürlimann (28) eine ganz spezielle Bedeutung. Ein schwerer Tramunfall in Zürich hat sein Leben 2012 dramatisch verändert >>>

Tagblatt Zürich 2016 pdf
«Bisch e Schöne, hei si gseit» Jean-Pierre O. (65), ehemaliger Gewohnheitsverbrecher und Frauenheld, lebt seit einem Jahr in einem Männer-Wohnheim im Zürcher Oberdorf.

NZZ am Sonntag 2015 pdf
Auf Entzug: 
Ist das Leben nüchtern überhaupt auszuhalten? Drei Wochen in einer Nobel-Entzugsklinik in den Schweizer Bergen. Reportage.

WOZ 2016 pdf
Obdachlosi? Das ghöre mir gar nid gärn! Besuch in der 
Herberge zur Heimat im Zürcher Oberdorf. Reportage.


BUCH: Neue Geschichten vom Herrn K. pdf 2007
«DER KLEINMEISTER: Geschichten in der kurzen Form. Das verlangt vom Autor hohe Konzentration auf jedes Wort, jedes Satzzeichen, jede Nuance. Christian Wittwer kann das, er ist ein hervorragender Komprimierer der Handlungen, ein Verdichter von Lebens-absurditäten, ein Zeremonien-meister der Kuriosität von Existenz. Und weil er es kann, habe ich seine Geschichten von der ersten bis zur letzten verschlungen und empfehle sie dringend allen weiter.» 
Thomas Widmer Tages-Anzeiger Zürich

BUCH: Die Kulturlandschaft Westsizilien 2006 |>

Im Spannungsfeld zwischen Gebieten mit existenzieller Armut und blühenden Tourismuszentren zeigt das westliche Sizilien ein vielfältiges aber auch widersprüchliches, ein mit mythologischem Kontext aufgeladenes Kultur-landschaftsbild, in dem sich Einflüsse aus Industrie, Landwirtschaft und Tourismus überlagern.

Basler Zeitung 2014 pdf
Spuren des 1. Weltkriegs zwischen Vogesen & Flandern

Das Projekt «Missbrauchte Landschaften» untersucht die Entstehung heutiger Landschaften als Produkt politischer Konflikte und ökonomischer Hegemonien. Es ist eine Spurensuche in Europa, die vom Konzentrationslager Buchenwald über die Westfront bis hin zur innerdeutschen Grenze führt. Reportage.


Surprise Magazin 2016
Alkohol zwischen Absturz und Abstinenz pdf
Alkoholiker sind ein gutes Geschäft. Nicht nur für Brauer und Brenner, sondern auch für die Anbieter von Sucht-therapien. Ich war zwei Wochen in eine Entzugsklinik in den Alpen und genoss Tennisplatz, Pool und Panoramablick zusammen mit den gut betuchten Stamm-kunden. Reportage.

BUCH: Der Stadtbeobachter 2013 pdf
Literarische & künstlerische Untersuchungen urbaner Räume. Als Stadtbeobachter führe ich literarische & künstlerische Untersuchungen urbaner Räume durch, bin also auch in der Funktion eines Stadtschreibers tätig. Ich verfasse literarische Texte oder journalistische Recherchen unter Einbezug verschiedener visueller Medien.

Erzählungen | Kurzgeschichten


2012 Schöner Wohnen

2009 ExtremSchlendern

2010 
Femme Fatale


NZZ am Sonntag 2016 pdf
Der Klügere kippt nach. Einsichten zum Kontrollierten Trinken! Fast jeder vierte Schweizer trinkt zu viel. Die Versuche, die Finger ganz vom Alkohol zu lassen, sind in der Regel vergeblich. Doch nun gewinnt ein alternatives, lange Zeit umstrittenes Konzept an Popularität: das Kontrollierte Trinken. Reportage.

Neue Zürcher Zeitung NZZ
Das Digitale Bild ist keine Photographie
1996 pdf

7 innovative Thesen zu einem neuen Bild-Medium.

Ich, mein Leben & DU 2010 Bild-Biografie pdf

Mein ganz persönliches Geschenk zu meinem fünfzigsten Geburtstag.

Eine kleine Festschrift mit

Bildern von mir sehr wichtigen Menschen & einigen Selbstportraits.


archithese Transformierte Landschaften 2008 pdf

Vom Landschaftsgarten zur Stadtlandschaft. Überlegungen zur Landschaftsgestaltung

Landschaft und Stadt, Parks und Nicht-Orte. Kultur-Landschaften. Reportage.

Landscapes abused ETHZ
2016 pdf
Dokumentation der Missbrauchten Landschaften am Rheinufer bei Kaiserstuhl. Schweizer Bunkeranlagen aus dem 2. Weltkrieg.

Schule für Gestaltung Zürich Studienbereich Fotografie in: Camera Austria pdf

Christian Wittwer: Das Digitale Bild. Schnittstelle zwischen Kunst & Technologie. 1998


Landschafts-Architektur in derAgglomeration des Zürcher Glattals

Eine Analyse der Agglomerations-Landschaft seit 1960 disP 2007 pdf

Text: Maya Kohte
Fotografie: Christian Wittwer

JOURNAL OF INF. RECORDING 1997 pdf

The Fundamental Structures of the Media DIGITAL IMAGING

ALLTAGSLANDSCHAFTEN
Paysage ordinaires pdf
in anthos 3-2005
Text: Maya Kohte
Fotografie: Christian Wittwer